Autoglas Darmstadt

+49 (0) 61 51 / 82 98-0

Otto-Röhm-Str. 69, 64293 Darmstadt

Autoglas Offenbach

+49 (0) 69 / 84 00 84-0

Sprendlinger Landstr. 114, 63069 Offenbach/Main

Autoglas-Dieburg

+49 (0) 6071 / 968 86-0

Lagerstraße 31a, 64807 Dieburg

FAQ – Autoglas

Versicherungsprämie oder Schadensfreiheitsrabatt?

Ein Glasschaden an Ihrem Fahrzeug wird von Ihrer Teilkasko-Versicherung übernommen. Da diese Versicherungsart nicht der Schadensfreiheitsrabattregelung unterliegt müssen Sie auch nicht mit negativen Auswirkungen in Form einer Beitragserhöhung rechnen.

Steinschlagreparaturen

Nicht immer muss eine Windschutzscheibe aufgrund eines Steinschlagschadens erneuert werden. Oftmals stellt die Steinschlagreparatur eine echte Alternative zum Austausch der Windschutzscheibe dar.

Die Reparatur an Verbundglasscheiben ist jedoch nur unter Beachtung folgender gesetzlicher Vorschriften und technischen Einschränkungen zulässig:

  • Die Reparatur sollte möglichst umgehend nach dem Schadenseintritt durchgeführt werden, da sichtbar keine Feuchtigkeit und kein Schmutz in die Schadensstelle eindringen darf. Zudem führt eingedrungene Feuchtigkeit und Verschmutzung zu einem schlechteren Reparaturergebnis.
  • Es können nur Schäden an der Scheibenaußenfläche repariert werden, die maximal einen Durchmesser von 5 mm haben. Dabei dürfen die Innenscheibe und die Kunststoffzwischenfolie keine Schäden aufweisen. Kleine Kratzer und "Pittings", also kleinste Glasausbrüche, die durch das Auftreffen von Sandkörnchen entstehen, können durch dieses Verfahren nicht beseitigt werden.
  • Von der Einschlagsstelle radial ausgehende Sprünge dürfen nicht länger als 50 mm sein und dürfen nicht am Scheibenrand enden.
  • Im sogenannten Sichtfeld des Fahrers sind Reparaturen grundsätzlich verboten. Das Sichtfeld ist ausgehend von der Lenkradmitte als 29cm breiter Streifen definiert, der nach oben und unten durch das Scheibenwischerfeld begrenzt wird.

Näheres zum Arbeitsablauf
Nach dem Säubern der Reparaturstelle wird die darin vorhandene Luft durch ein Vakuum entzogen. Danach wird mithilfe eines Injektors sehr dünnflüssiges Harz in die Beschädigung eingespritzt. Es gelangt unter hohem Druck bis in die feinsten Risse. Durch gezielte UV-Bestrahlung härtet das Harz fast unsichtbar aus. Anschließend werden Unebenheiten beseitigt und die Oberfläche poliert.

Nach erfolgreicher Reparatur gibt es keine weiteren Einschränkungen. Splittersicherheit, Widerstandsfestigkeit und Beständigkeit gegen äußere Einwirkungen und Feuchtigkeit sind gewährleistet.

Versicherungsleistungen

Bitte beachten Sie, dass die meisten Versicherungen die Kosten für eine Steinschlagreparatur übernehmen, und das ohne Ihre Selbstbeteiligung in Anspruch zu nehmen. Wir informieren Sie gerne darüber.

Mobilitäts-Service

In der Regel werden Sie aufgrund der hohen Verfügbarkeit an unterschiedlichen Scheibenmodellen und den damit sehr geringen Standzeiten bei der entsprechenden Reparatur oder dem Austausch der Fahrzeugscheibe kein Ersatzfahrzeug benötigen.

Möchten Sie während der kurzen Montagezeit dennoch mobil bleiben?
Dann stellen wir Ihnen natürlich sehr gerne ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung.

Hat Autoglas einen Versicherungs-Service?

Selbstverständlich sind wir Ihnen auch bei Ihrer Schadensabwicklung behilflich. Um für Sie Zeit und Kosten zu sparen, bieten wir Ihnen daher unseren Versicherungs-Service an. Gemeinsam mit Ihnen und nach Ihren Angaben erstellen wir eine Schadensmeldung für ihre Versicherung.

In unstrittigen Fällen rechnen wir dann den kompletten Glasschaden, abzüglich einer mit der Versicherung vereinbarten Selbstbeteiligung, direkt über Ihre Kaskoversicherung ab.

Wie lange ist die Wartezeit für einen Autoglas-Neueinbau?

Dies ist von vielen Faktoren abhängig. So spielen unter anderem die von den Herstellern vorgeschriebene Klebematerialien und die damit verbundenen Wartezeiten eine große Rolle, aber auch die Temperatur.

Nicht zuletzt wird die Wartezeit natürlich auch durch den Einbauort der Scheibe bestimmt. Als Faustregel können Sie mit drei bis vier Stunden für einen Autoglas-Neueinbau rechnen.

Nach einem Austausch genauso stabil / dicht wie vorher?

Ja, denn in Sachen Qualität gehen Autoglas Darmstadt, Autoglas Offenbach und Autoglas-Dieburg keine Kompromisse ein. Da Front-, Seiten- und Heckscheiben im heutigen Automobilbau als tragende Bestandteile der Fahrzeugkonstruktion gelten, werden bei unserer fachmännisch ausgeführten Reparatur nur Materialien in Erstausrüsterqualität verwendet.

Die entsprechenden Fahrzeugscheiben beziehen wir selbstverständlich direkt von den Lieferanten der Automobilhersteller. Neben der hohen Qualität der verwendeten Produkte bürgt vor allem das Know-how unserer Mitarbeiter für Qualität.

Riss in der Windschutzscheibe - was nun?

Da Front- und Heckscheiben im heutigen Automobilbau als tragende Bestandteile der Fahrzeugkonstruktion wirken, beeinträchtigt ein Riss unweigerlich die Scheibe in ihrer Festigkeit und damit Ihre Sicherheit. Die Scheibe muss unverzüglich gewechselt werden.

Bedeutung von Airbags für die Montage

Bei einem Unfall schleudert die Fliehkraft den Körper des Insassen nach vorne. Diese Fliehkraft wird durch den Airbag gemindert. Der Airbag muss jedoch diese Kraft auch aufnehmen können. Hierzu stützt sich der geöffnete Airbag auf mehrere andere im Innenraum des Fahrzeuges befindliche Teile, wie z.B. der Frontscheibe und dem Armaturenbrett ab. Erst durch diese Abstützung kann der Airbag die Krafteinwirkung die von dem Insassen kommt aufnehmen und absorbieren.

Damit sich der Airbag an der Windschutzscheibe abstützen kann, muss diese selbst einen festen Verbund zur Karosserie haben. Dieser wird jedoch nur durch kraftschlüssig verklebte Scheiben erreicht. Eine entkoppelte Verbindung, wie bei einer Scheibe mit einer Gummidichtung würde dieser Druckbelastung nicht standhalten. Sie würde nicht nur beschädigt, sondern sogar aus dem Scheibenrahmen heraus gedrückt werden.

Kratzer in der Windschutzscheibe - Was tun?

Kratzer in der Windschutzscheibe können auch nur bedingt von einem Fachbetrieb entfernt werden. Es besteht zwar die Möglichkeit, dass vereinzelt kleine Kratzer durch eine Spezialpaste auspoliert werden. Es ist jedoch zu beachten, dass Glas nur begrenzt geschliffen werden kann, da sonst Verzerrungen auftreten können und somit die Sicherheit im Straßenverkehr nicht mehr gewährleistet werden kann.

Zudem dürfen die Kratzer nicht zu tief sein und sich nicht im Sichtfeld des Fahrers befinden. Hier kann bzw. darf die Glasoberfläche von Gesetzes wegen aus nicht bearbeitet werden.

Steinschlagschaden - Reparatur oder Austausch?

Nicht immer muss eine Windschutzscheibe wegen eines Steinschlags erneuert werden. Steinschlagschäden können grundsätzlich repariert werden. Hierzu müssen jedoch gewisse gesetzliche Rahmenbedingungen erfüllt sein. Die Reparatur an Verbundglasscheiben ist daher nur unter Beachtung folgender gesetzlicher Vorschriften und technischen Einschränkungen zulässig:

  • Die Reparatur sollte möglichst umgehend nach dem Schadenseintritt durchgeführt werden, da sichtbar keine Feuchtigkeit und kein Schmutz in die Schadensstelle eindringen darf. Zudem führen eingedrungene Feuchtigkeit und Verschmutzungen zu einem schlechten Reparaturergebnis.
  • Es können nur Schäden an der Scheibenaußenfläche repariert werden. Dabei dürfen die Innenscheibe und die Kunststoffzwischenfolie keine Schäden aufweisen. Kleine Kratzer und "Pittings", also kleinste Glasausbrüche die durch das Auftreffen von Sandkörnchen entstehen, können durch dieses Verfahren nicht beseitigt werden. Der Krater der Einschlagsstelle darf einen Durchmesser von 5 mm keinesfalls überschreiten.
  • Von der Einschlagsstelle radial ausgehende Sprünge dürfen nicht länger als 50 mm sein und dürfen nicht am Scheibenrand enden.
  • Im so genannten Sichtfeld des Fahrers sind Reparaturen grundsätzlich verboten! Das Fernsichtfeld ist ausgehend von der Lenkradmitte als 29cm breiter Streifen definiert, der nach oben und unten durch das Scheibenwischerfeld begrenzt wird.

Österreichische Ersatzvignette nach Austausch?

Das österreichische Verkehrsministerium hat gemeinsam mit der Autobahnen- und Schnellstraßen-Aktiengesellschaft (ÖASG) eine Kulanzregelung für die Kostenerstattung von Autobahnvignetten im Falle eines Windschutzscheibenbruchs entwickelt. Bei Windschutzscheibenbruch (sofern kein Totalschaden vorliegt und falls die Ersatzkosten der Vignette nicht durch einen Dritten, z. B. Versicherung, Kaskoversicherung oder gegnerische Haftpflichtversicherung abgedeckt sind), wird eine Ersatzvignette ausgegeben bzw. Kostenersatz geleistet. Diese Regelung gilt für alle Jahresvignetten.

Betroffene Autofahrer erhalten aber nur dann vom ÖASG (Service Center Maut, Alpenstr. 94, A-5020 Salzburg, Tel.: +43-662-620511) eine kostenlose Ersatz-Jahresvignette, wenn sie eine Kopie der Reparaturrechnung der Werkstatt, den Quittungsabschnitt/Vignettenabschnitt (Trägerfolie) inklusive der abgelösten beschädigten Vignette (eine schriftliche Bestätigung über den Verlust einer Vignette unter Angabe der Seriennummer reicht nicht aus) und das entsprechende Formular für den Vignettenersatz bzw. Kostenersatz wegen Scheibenbruch vorlegen können. Das entsprechende Antragsformular für eine Ersatzvignette wegen Scheibenbruch finden Sie hier, das entsprechende Formular für den Kostenersatz wegen Scheibenbruch finden Sie hier.

Die entsprechende Ersatzvignette erhalten Sie bei Vorlage der vollständigen Unterlagen neben dem Salzburger Service Center der ÖASG auch bei den Stützpunkten des ÖAMTC und ARBÖ (Bearbeitungsgebühr von 5€ für Nichtmitglieder) sowie an folgenden Grenzübergängen:

  • Grenze Hörbranz: ÖAMTC Stützpunkt Hörbranz - Tel.: +43-5573-83130-229
  • Grenze Kiefersfelden: Autobahntankstelle Inntal - West - Tel.: +49-80641002
  • Grenze Salzburg/Walserberg: Grenzspedition ASALIS - Tel.: +49-8651-602527
  • Grenze Suben: Raiffeisenbank Schärding/Suben - Tel.: +43-7711-2160
  • Grenze Scharnitz: Grenzwechselstube – Steffan - Tel.: +43-5213-5306

Weitere Informationen über den Austausch oder Kostenersatz einer Jahresvignette nach Windschutzscheibenbruch finden auch unter www.vignette.at.

Schweizer Ersatzvignette nach Austausch?

Nähere Informationen zur Ersatzvignette für die Schweiz nach Austausch der Frontscheibe erhalten Sie unter www.vignette.ch.

Funktion eines Regensensors

Der Regensensor reagiert schneller als das Auge. Er steuert die Wischvorgänge je nach Regenintensität vollautomatisch und wählt immer die günstigste Intervallpause bis hin zum Dauerwischen. Bei dem Regensensor handelt es sich um ein optoelektronisches Messsystem mit Infrarottechnik. Infrarotlicht wird über einen Lichtleiter an die Oberfläche der Windschutzscheibe geleitet, von dort reflektiert und auf Fotodioden gebündelt.

Regen, Schnee und Tau auf der Windschutzscheibe brechen das Licht, sodass nicht das gesamte abgestrahlte Infrarotlicht die Dioden erreicht. Aus den Signalunterschieden ermittelt ein Mikroprozessor den Niederschlag und steuert entsprechend die Wischeranlage.

Vereiste Scheiben

Gute Sicht muss einfach sein. Wer mit seinem Auto, aus Bequemlichkeit oder weil der Eiskratzer gerade nicht zur Hand hat, nur mit einem kleinen Guckloch in der zugeschneiten oder total vereisten Frontscheibe fährt, kann mit einem Verwarnungsgeld belangt werden. Schlimmer noch. Bei einem Unfall droht Mithaftung. Übrigens müssen auch Blinker, Rücklichter und Scheinwerfer vor Fahrtantritt von Schnee oder Schmutz befreit werden.

Nicht vergessen:
Auch die Schneehaube vom Autodach wegwischen! Sie könnte sonst beim Bremsen plötzlich auf die Windschutzscheibe rutschen und dem Fahrer die Sicht nehmen.

Kostenübernahme bei Reparatur durch die Versicherung?

Da durch eine Steinschlagreparatur nur ein Bruchteil der Kosten gegenüber dem Austausch der Windschutzscheibe entsteht, haben sich die Versicherungen dazu entschlossen, Steinschlagreparaturen komplett zu bezahlen. D.h., Ihre Versicherung übernimmt den gesamten Kostenbetrag komplett, trotz vereinbarter Selbstbeteiligung in der Teilkasko-Versicherung.

Glasschaden vor der Reparatur der Versicherung melden?

Nein, es ist nicht erforderlich, dass Sie den Schaden bei Ihrer Versicherung anzeigen. Selbstverständlich sind wir Ihnen auch bei Ihrer Schadensabwicklung behilflich. Um für Sie Zeit und Kosten zu sparen, bieten wir Ihnen daher unseren Versicherungsservice an. Gemeinsam mit Ihnen und nach Ihren Angaben erstellen wir eine Schadensmeldung für ihre Versicherung.

In unstrittigen Fällen rechnen wir dann den kompletten Glasschaden mit Ausnahme einer mit der Versicherung vereinbarten Selbstbeteiligung direkt über Ihre Kaskoversicherung ab.